Dapper Labs‘ NBA Top Shot ist jetzt in der Beta-Version

Dapper Labs‘ NBA Top Shot ist jetzt in der Beta-Version für die Öffentlichkeit zugänglich

NBA Top Shot, das offiziell lizenzierte Sammelspiel auf Blockchain-Basis, wurde nach einer kürzlichen Ankündigung in der Beta-Version für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Das von Dapper Labs lancierte Basketballspiel basiert auf digitalen Sammlerstücken, die entweder gehandelt, gekauft oder für einen Geldbetrag verkauft werden können. Das Blockkettenentwicklungsunternehmen gab an, dass es ermutigende Aktivitäten mit der Anzahl der zu Top Shot bei Bitcoin Code eingeladenen Sammler verzeichnete, während es sich noch in der geschlossenen Beta befand.

Dapper Labs‘ NBA-Spiel wird weltweit lanciert

Das Blockketten-Basketballspiel wurde Berichten zufolge um Mai 2020 in der Beta-Version gestartet. Während der geschlossenen Beta-Phase verzeichnete das Spiel etwa 17.000 Early Adopters, die mehrere Basketballmomente auf dem Marktplatz tauschten. Genau gesagt, wurden etwa 43.000 Packungen und 10.500 Momente auf der Plattform gehandelt, die Einnahmen im Wert von über 2 Millionen Dollar generierten.

Durch den Start in der offenen Beta-Version ist das Dapper Labs Basketballspiel für Sportliebhaber weitgehend offen. Sie können dem Bericht zufolge auch digitale Sammlerstücke aus dem Spiel kaufen und gegen echtes Geld tauschen. Die Sammlerstücke werden derweil durch die Flow Blockchain, das DLT-Netzwerk, das ebenfalls von Dapper Labs entwickelt wurde, gesichert.

Die erste ihrer Art

Das Blockchain-Spiel wurde nicht nur für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht, sondern auch im Samsung Galaxy Store gelistet und ist damit die erste Blockchain-basierte Anwendung im mobilen Store, die digitale Sammlerstücke mit echtem Wert anbietet. Im Moment wird das Spiel noch nicht im Google Play-Store für Android-Mobilfunknutzer unterstützt.

Bemerkenswerterweise ist dies nicht der erste Versuch von Dapper Labs, ein Blockchain-Power-Spiel zu entwickeln. Das Entwicklungsstudio wurde nach der Erstellung von Cryptokitties, die den Nutzern auch Sammlerstücke anbieten, immer beliebter. Im April berichtete Bitcoin Code, dass die Firma Blockchain im Vorfeld der Cryptokitties eine Partnerschaft mit Libra eingegangen war, um eine Blockchain-freundliche Umgebung für Entwickler zu schaffen.

Die öffentliche Veröffentlichung des NBA Top Shot würde wahrscheinlich eine weitere wichtige Entwicklung aus den Dapper Labs markieren.